banner.jpg
  • Apotheker Erich Harms
  • Hauptstr. 47
  • 31515 Wunstorf
  • Telefon: 05031/90110
  • Fax: 05031/901115
  • storchen-apotheke@t-online.de

Apotheker -Tipp

Thema der Woche

Serviceleistungen

In unserer Apotheke vor Ort von uns persönlich angebotene Serviceleistungen:

Service & Dienste

Tests, Messungen & Analysen

Blutuntersuchungen

Eigenherstellungen

  • Magenlikör

Pflege & Kosmetik

  • Allgäuer Latschenkiefer
  • Bepanthol
  • Biomaris
  • Eubos
  • Eucerin (ph5)
  • Frei Öl
  • Kneipp
  • Ladival
  • Neutrogena
  • Vichy

Aktuelle Artikel

Unser Video

Unsere Gesundheits-Magazine für Sie

Portrait der Storchen-Apotheke

Ein breitgefächertes Wissen - Beratung steht in der Storchen Apotheke im Mittelpunkt

Seit 42 Jahren schon arbeitet Erich Harms in Apotheken, seit 26 Jahren betreibt er die Storchen Apotheke, die sich in den Räumlichkeiten eines 150 Jahre alten Hauses befindet. Seither ist die Apotheke nicht mehr aus dem Ortsbild wegzudenken. Fünf ständige Mitarbeiterinnen, alle mit langjähriger Berufserfahrung, stehen Harms zur Seite, und wenn er selbst einmal krank wird oder in den verdienten Urlaub fährt, stehen zwei Apotheker als Vertretung zur Verfügung.


Harms bezeichnet seine Apotheke als eine typische Land-Apotheke, die sich nicht auf einen Gesundheitsaspekt spezialisiert hat. Denn in einem Ort wie Luthe mit seiner sehr gemischten Altersstruktur gilt es, jeden beraten zu können. Sei es bei Kinderkrankheiten, Demenz, Sportunfällen, in Bezug auf die Gewichtsreduktion oder im Bereich der Homöopathie. Aus diesem Grund nehmen er und seine Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungen teil, denn sie müssen ein breitgefächertes Wissen vorweisen, um den verschiedenen Bedürfnissen der Kundschaft gerecht zu werden.

 

So werden auch Produkte aus dem Bereich Bio- und Natur-Kosmetik vorgehalten und weiter ausgebaut.

 

Die Internet-Seite (www.storchen-apotheke-luthe.de) informiert aktuell, hier kann auch online bestellt werden.


Harms sieht sich als einen Mittler zwischen Arzt und Patient: Zum einen erläutert er detailliert beispielsweise die Einnahme der vom Arzt verschriebenen Medikamente, zum anderen rät er Patienten und Kunden, denen er nicht weiterhelfen kann oder darf, zu einem Arztbesuch. Oft kommen Patienten/Kunden mit Ausschnitten aus Zeitungen: "Taugt das was?" Dann erfolgt sehr häufig die Antwort: "Das ist ein Scheiß des Monats, vergessen Sie es, wir haben da etwas Besseres und auch noch vom Preis her günstiger!"

Darüber hinaus spielt die Präventionsarbeit eine große Rolle. Gerade jetzt in der Erkältungszeit stehen Harms und sein Team mit hilfreichen Tipps bereit, um die kalte Jahreszeit ohne Erkrankungen zu überstehen. Harms ist Apotheker aus Leidenschaft, die Bedürfnisse seiner Kunden stehen für ihn immer im Mittelpunkt.

 

Eine Besonderheit der Storchen-Apotheke ist die Herstellung und der Verkauf von selbsthergestellten Likören. Der „Kräuterschluck“ und der „Storchen-Schluck“ (Eierlikör in Bio-Qualität) sind leckere und beliebte Mitbringsel und Präsente. Und sie verwelken nicht!